Arbeitslosenberatung

Aufgrund der aktuellen Situation

Zu Ihrer und unserer Sicherheit müssen wir persönliche Kontakte möglichst vermeiden.
Wir beraten Sie gerne telefonisch, per Mail oder Whats App.

Bitte vereinbaren Sie einen Telefontermin. Wir besprechen dann alles Weitere.

Sie erreichen uns auch auf unseren Diensthandynummern unter:

0157/34744248 (Frau Heyder)

0157/34744249 (Frau Will)

Sollten Sie Telefon- und Onlineberatung nicht nutzen können, bieten wir ein Beratungsgespräch in unserer Einrichtung an. Hierfür gilt das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes, das Desinfizieren der Hände am Eingang und ein geeigneter Abstand zueinander.

Menschen mit Erkrankungssymptomen (z.B. Husten, Schnupfen, Fieber) bitten wir die Beratungsstelle nicht aufzusuchen.

Bitte informieren Sie sich immer auch selbst über die aktuellen Coronaregeln zum allgemeinen Infektionsschutz.

 

 

Katharina Will
Sozialarbeiterin B.A.
Tel. 06021-5807522
Fax 06021-5807527

katharina,will@diakonie-aschaffenburg.de
Bürozeiten:
Mo-Do: 9.00 – 16.00 Uhr

Lucy Heyder
Sozialarbeiterin M.A.
Tel. 06021-5807522
Fax 06021-5807527

lucy.heyder@diakonie-aschaffenburg.de
Bürozeiten:
Mo-Do: 9.00 – 16.00 Uhr

Arbeitslosenberatung

Die Arbeitslosenberatung des Diakonischen Werkes Untermain bietet Einzelfallberatung rund um die Themen Arbeitslosigkeit, Arbeitssuche und Sozialleistungen an.

Beratung 

  • Beratung  zu Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe und anderen Sozialleistungen (v.a. SGB II, III, XII)
  • Beratung bei persönlichen und familiären Problemen im Zusammenhang mit Arbeit und Arbeitslosigkeit
  • Beratung zur beruflichen Orientierung
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen
  • Unterstützung bei Problemen mit Behörden
  • Unterstützung bei Widersprüchen/Überprüfungsanträgen
  • Hilfestellungen bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen

Für ein Beratungsgespräch ist es wichtig einen Beratungstermin zu vereinbaren. Die Beratung ist individuell, kostenfrei und steht allen offen, unabhängig von Nationalität und Religion und ist selbstverständlich vetraulich.

 

Veranstaltungen, Treffen und Arbeitskreise im Café Metropol

  • Infoveranstaltungen
  • Infofrühstück, jeden 1. Dienstag im Monat, 9.00 – 11.00 Uhr, im Café Metropol (offenes und kostenloses Angebot)
  • Begleitung von Selbsthilfegruppen
  • Vermittlung in ein Projekt zur Bewerbungsunterstützung im Café Metropol

Zum Herunterladen

Übersicht Regelsätze

Diese Webseite benutzt Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen