Diakonie Aschaffenburg - Beschäftigungspaten

Mehrwert ermöglichen – Gemeinsam Arbeitsplätze schaffen

Diakonie Aschaffenburg - Beschäftigungspaten

Arbeitsplätze sind eine starke Perspektive aus der Armut. In unserem sozialen Beschäftigungsbetrieb Diakonie Sozialkaufhaus finden Menschen, die zunächst auf dem Arbeitsmarkt keine Chance haben, sinnvolle Beschäftigung (35 sind es aktuell, davon 17 mit sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen). Sie sind es, die unsere Versorgungsdienstleistung, unser Sozialcafe und unsere Sortierung erst möglich machen. Um diese Perspektive nachhaltig zu schaffen, braucht es Spenden von „Beschäftigungspaten“. Wir haben einen Folder gemacht für Beschäftigungspaten und solche, die es werden wollen. Gerne schicken wir auch Ihnen einen zu (Bitte Mail an: grose@diakonie-aschaffenburg.de). In dem Folder haben sich MitarbeiterInnen ablichten lassen und äußern sich zum „MehrWert“, den ein Arbeitsplatz für sie bei uns bedeutet. Wir erklären, wie wir Spenden verdoppeln können und ergänzen. Und natürlich, wie wir Beschäftigungsförderung gestalten und begleiten.

Zum Download:

Flyer Beschäftigungspaten



Diese Webseite benutzt Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen